Freiwillig zum Traumberuf auf der Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse

Die Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse ist eine Ausbildungsmesse die rund um die Themen Praktikum, Berufsausbildung und Weiterbildung informiert. Zahlreiche Aussteller stellen jedes Jahr ihre Berufe vor. Die Palette deckt dabei das ganze Spektrum ab, von kaufmännischen, wirtschaftlichen, technischen und ökologischen bis zu sozialen Berufen.

Die Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse findet seit 18 Jahren bewusst an einem Sonntag statt, so können Eltern ihre Kinder bei der Suche nach dem richtigen Beruf, dem richtigen Zukunftsweg unterstützen. Besucher der Ausbildungsmesse finden den Weg zur Veranstaltung freiwillig, es finden keine Kooperationen mit Schulen statt, wo Schüler verpflichtet werden die Messe in der Unterrichtszeit zu besuchen!

Die Zielgruppe der Veranstaltung sind jugendliche Schulabgänger der 9. und 10. Klassen, sowie Abiturienten

Auf der Suche nach einem Praktikum? Auf die Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse werden auch schulbegleitende Praktika vermittelt, die als Orientierung in die Berufswelt einen wichtigen Teil zur richtigen Berufswahl beitragen.

In den vergangenen Jahren ist es mit dieser Veranstaltung immer wieder gelungen jungen Menschen bei der Suche nach einer geeigneten Berufsausbildung zu helfen und zu vermitteln.

Auf der  Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse suchen sich Unternehmen Ihre künftigen Mitarbeiter – es ist der erste Schritt für eine gemeinsame Zukunft!!